Juanna Beetz - Physiotherapeutin

Willkommen

~Das Leben ist ein wandelnder Fluss~

Buddahs Anregungen: Sei dir der Veränderung bewusst

"Buddah sagt,dass alles im Fluss ist,es ist veränderlich und nicht ausdauernd".

Und,dass man dies erkennen müsse. Er sagt: "Veränderung,Veränderung,Veränderung.Verliere dies nie aus dem Augen." Warum? Wenn du die Veränderung im Auge behalten kannst, stellt sich ein Abstand ein.

Wie kannst du dich an etwas klammern, wenn sich alles verändert?

Mit Veränderung mitgehen

Aber was soll man tun? 

Sich nicht fest klammern. Lebe die Veränderung, sei die Veränderung. Fange kein Streit mit ihr an, gehe mit ihr mit. Der Fluss strömt dahin- ströme du mit ihn mit.

 

 

 

Die totale Entspannung

Sobald keine Anstrengung da ist, irgendeine Veränderung zu bewirken, kannst du dich total Entspannen- denn so lange die Anstrengung da ist, kannst du dich nicht Entspannen. Dann kommt es zu Anspannungen, weil in der Zukunft etwas wertvolles geschehen wird: Die Welt wird sich verändern!

Osho,Zitat- Auszug aus:

Das Buch der Geheimnisse:

112 Meditations- Techniken zur Entdeckeung der inneren Welt